Was hat die Armee aus mir gemacht

Passend zur Diskussion um die Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr (s. Minderjährige als Zielgruppe  und Minderjährige bei der Bundeswehr) hat die Kinderschutzorganisation terre des hommes jetzt ein Video der britischen Zeitung „The Guardian“ online gestellt. „Was hat die Armee aus mir gemacht“ zeigt ein Interview mit einem ehemaligen britischen Soldaten, der als 16-jährige rekrutiert wurde und heute unter schweren psychischen Folgen seiner Kriegseinsätze leidet. Außerdem beschreibt ein Werbefachmann, wie er in die Werbekampagnen der britischen Armee eingebunden war und was er heute darüber denkt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Was hat die Armee aus mir gemacht

  1. Klaus sagt:

    Und ich habe von dieser ständigen linken Hetze schwere psychischen Schäden !!!

    • admin sagt:

      Ja, wer Probleme hat, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen… Der britischen Tageszeitung „The Guardian“ linke Hetze vorzuwerfen, zeugt von ziemlicher Orientierungslosigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.