Messe ohne Bundeswehr

Für die Aktion gegen die Bundeswehr bei der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet gibt es jetzt einen Flyer. Wir rufen zur Teilname an den Protestaktionen am 12./13. September von 9-16 vor dem RuhrCongress in Bochum, Stadionring 20 auf (Ort siehe Karte unten)!

Unterstützer:
Aachener Friedenspreis • Bezirksschüler_innenvertretung Bochum • Bochumer Friedensplenum, • Bündnis gegen rechts Bochum • Bund für Soziale Verteidigung • DFG-­VK Bochum • DFG-­VK Essen • DFG-­VK NRW • LandesschülerInnenvertretung NRW • Die Linke, Fraktion und Kreisverband Bochum • Essener Friedensforum • Geschichtswerkstatt Bochum • Kathrin Vogler, MdB Die Linke • Kölner Friedensforum • Uwe Koopmann, ehem. GF LSV • Ulrich Kriegesmann (GEW Bochum) • Landesausschuss für Studentinnen und Studenten der GEW NRW • Linksjugend NRW • SDAJ Bochum • VVN-­BdA Bochum •
Soziale Liste Bochum • Ostermarsch Rhein/Ruhr • Schule ohne Bundeswehr NRW • terre des hommes • VVN-­BdA NRW • VVN-­BdA Düsseldorf • VVN-­BdA Essen • Dortmunder Friedensforum • Wittener Friedensforum • Friedenskreis Castrop-­Rauxel

Achtung: auf der vorherigen Flyerversion war eine falsche Adresse des RuhrCongress angegeben. Das ist nun korrigiert!

Die Aktionen sind Teil der „Bundesweiten Aktionswoche gegen die Bundeswehr an Schulen und Hochschulen“


Größere Karte anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.